Communiqué – Pokalfinalspiele werden am 16. Mai gespielt

Nachdem der Basketballverband der Empfehlung des Gesundheitsministeriums gefolgt ist und die Pokalendspiele Mitte März aufgrund des “Corona“-Virus absagte, steht nun mit dem 16. Mai ein neuer Termin fest, sofern die Situation ein Austragen des Events zu diesem Zeitpunkt zulassen wird. Die Neuterminierung gilt für das Frauen- und Männerfinale sowie für die Kategorie “BASCOL“. Die bereits gekauften Eintrittskarten bleiben für den neuen Termin gültig.

Der Basketballverband fordert derweil alle Clubs dazu auf, die vorgeschlagenen Richtlinien des Gesundheitsministeriums im Hinblick auf die eigenen Veranstaltungen zu respektieren und zu befolgen.

Par Kim Thesen , le 11/03/2020 à 09:32